Endlich Klarheit: AMNI ist wieder am Markt!

Für Sie und viele weitere AMNI Kunden ist heute ein guter Tag: denn wir informieren Sie offiziell, dass Sie wieder den kompletten Service für Ihre AMNI Maschinen in Anspruch nehmen können. Für Lieferung von Original Verschleiß- und Ersatzteilen oder auch für Umbauten Ihrer bestehenden Maschinen, sowie Neumaschinen, Neuentwicklungen, sind ab sofort wieder Experten für Sie da.

Dies wurde durch den Erwerb der AMNI Zeichnungen und Markenrechte durch die Maschinenfabrik Georg Bahrs ermöglicht. Mit dieser Übernahme geben wir Ihnen die Sicherheit, dass Ihre AMNI Maschine im Fall des Falles kompetent und umfassend versorgt wird.

Sollten Sie Fragen haben, sind wir gern für Sie da:

Rufen Sie uns von Montag bis Freitag von 8.00 – 16 Uhr an unter +49 4551 910840

Oder nutzen Sie das Kontaktformular dieser Seite.

Ein kurzes Wort zu uns:

Nach der Firmengründung am 01.01.1973 unter dem Namen Georg Bahrs & Sohn, Maschinen- und Apparatebau erfolgte schnell und stetig die Weiterentwicklung in Richtung Sondermaschinenbau. Bei der Entwicklung und dem Bau von maschinellen Anlagen, Fertigungsstraßen und insbesondere hydraulischen Pressen greifen wir auf unsere über dreißigjährige Erfahrung zurück, bringen aber auch innovative Weiterentwicklung und konsequentes Qualitätsstreben ein.

Für und mit unseren Kunden erarbeiten wir Konzepte für individuelle Lösungen und können durch unsere umfassende Betreuung über Konstruktion, Elektrik (Hardware und Software), Hydraulik und Mechanik “maßgeschneiderte” Maschinen und Anlagen bauen, die ganz den Anforderungen der Kunden entsprechen.

Selbstverständlich bieten wir auch die Montage unserer Anlagen im Werk des Kunden, Inbetriebnahme und Schulung des Bedienpersonals an. Weiterhin bieten wir neben Ersatzteilen für unsere Anlagen auch Einzelteile und mechanische Bearbeitung nach Kundenwunsch und Zeichnung an.